Nürnberg2020-07-08T11:32:59+00:00

Project Description

Willkommen in der Metropolregion Nürnberg!

Das Zentrum der alten Kaiserstadt Nürnberg ist nur rund 25 km von unserem Hotel Selau entfernt. Nürnberg zählt mit seinen über einer halben Million Einwohnern zu den 15 größten Städten Deutschlands – und ganz sicher auch zu den sehenswertesten! Im 15. und 16. Jahrhundert stieg Nürnberg zu den bedeutendsten kulturellen Zentren nördlich der Alpen auf und bewahrte sich auf seine ureigene Weise den mittelalterlichen Charme bis heute.

Bei einem gemütlichem Bummel durch die Altstadt lassen sich Shopping und Kultur miteinander vereinen, wie wohl in sonst kaum einer anderen Stadt. Neben der weltberühmten Burg laden unzählige Museen zu einem Besuch, wovon das Germanische Nationalmuseum wohl das berühmteste ist.

Nicht zuletzt durch die Anbindung an einen internationalen Flughafen ist Nürnberg aber auch längst in der Moderne angekommen und konnte sich unter anderem auch einen Namen als internationale Messestadt erarbeiten, an welcher kein Weg vorbei führt.

Von den unzähligen temporären Kulturereignissen rund um unser Hotel Selau sei an dieser Stelle nur der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt und das Nürnberger Bardentreffen erwähnt (unzählige Künstler aus der ganzen Welt treten alljährlich im Sommer ohne Eintritt auf).

Beim obligatorisch überall vorhandenen Kulturangebot wie Museen, Opernhaus, Konzerte, Theater und Kleinkunstbühnen lassen sich aber auch zahlreiche Edelsteine entdecken, welche wirklich einzigartig sind!

Wirklich einzigartig ist sicher auch Nürnbergs Verbindung zum dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte. In einem riesigen Areal im Nürnberger Südosten schufen sich die Nationalsozialisten ein Abbild ihrer Weltvorstellung, welches die größenwahnsinnige Nazi-Architektur widerspiegelt wie sonst nirgendwo anders: Das größte Stadion der Welt (geplant für über 400.000 Besucher) kam zwar nicht weit über den Baubeginn hinaus, aber viele andere Bauwerke sind auch heute noch als Mahnmal erhalten: Die große Straße als Aufmarschstraße und das Gelände des Reichsparteitages oder das Monumentalbauwerk der riesigen Zeppelintribüne sind nur einige Beispiele. Insgesamt acht propagandistische Reichsparteitage fanden hier statt.

Heute bietet sich ein Besuch des einzigartigen ‚Dokumentationszentrums – Reichsparteitagsgelände‘ an, in welchem die Nazivergangenheit aufgearbeitet wird. Der Justizpalast in dem die Nürnberger Prozesse stattfanden, befindet sich an andere Stelle und wird auch heute noch als wichtiges Gerichtsgebäude genutzt. Auch hier findet sich ein sehenswertes Museum, das sich den Nürnberger Prozessen widmet. Zudem dient es als Bildungsstätte für Schulklassen, Lehrkräfte und mehr.

Unser kompetentes Team vom Hotel Selau stellt Ihnen gerne auch ein individuelles Besuchsprogramm für Nürnberg zusammen.